Blog
  • Be:con.de
  • Must be Responsive - 
Google ändert erneut Kriterien der online Suche

Must be Responsive - 
Google ändert erneut Kriterien der online Suche

19-04-2015 19:14
(Kommentare: 0)

Alle Jahre wieder ändert Google seine Kriterien für die Listung in der Suchmaschine. Der Trend hierfür zeichnete sich schon in den vergangenen Jahren ab. „Mobile Friendly“ heißt hier die Devise. Und genau zu diesem Thema macht Google jetzt ernst!

Ab dem 21.04.2015 ändert Google seine Richtlinien für eine erfolgreiche Indizierung, und damit ein gutes Ranking drastisch. Im Mittelpunkt hierbei stehen weiterhin die mobilen Angebote der Websites. Doch anders als in den letzten Updates, welche allesamt wenig Unterschied zwischen einer „mobilen Website“ und einer „responsiven Website“ machten, steht jetzt der Fokus ganz klar auf der Responivität.

 

Responsive oder Mobile Website? Wo war nochmal der Unterschied?


Wir surfen heute meist mit 3 unterschiedlichen Kategorien von Geräten durch das Internet. Bestens bekannt ist der Desktop-Computer oder Laptops, wie ihn wohl jeder von uns besitzt. Neu hinzu gekommen sind in den letzten Jahren sehr verstärkt Smartphones und Tablets.

 

Um eine Website auf allen drei Kategorien von Geräten (Smartphone, Tablet und Computer) aber optimal zu bedienen und darstellen zu können bedarf es spezieller Eigenschaften und Anforderungen. 

Mobile Websites können meist nur zwei der drei genannten Geräte bedienen, nämlich die Desktop Computer und die Smartphones. Hierfür existieren 2 voneinander unabhängige, getrennte Webseiten. Eine für den Desktop und eine für das Smartphone. Beim Aufruf der zugehörigen Internetadresse erkennt das System das benutzte Gerät, und leitet den Gast, meist noch mit einer unschönen Frage gespickt, auf die entsprechende mobile Website weiter. Tablet-User haben hier meist das nachsehen, da die Website für ihr Gerät nicht optimiert ist.

Eine responsive Website hat hier einige Vorteile. Sie braucht die eben beschriebene Weiterleitung nicht, denn bei einer responsiven Website existiert immer nur eine Version, welche ihre Inhalte in Darstellung und Anordnung dem Gerät anpasst, welches gerade auf sie zugreift. 



Um dies zu verdeutlichen Stellen wir uns vier Quadrate vor, welche wir anzeigen lassen wollen. Auf dem Computer zuhause ist der Bildschirm breit genug, und alle 4 Quadrate werden bequem nebeneinander platziert. Habe ich jetzt aber einen kleineren, schmaleren Monitor bei Smartphone oder Tablet, so brauche ich eine andere Anordnung. Die Website stapelt also die 4 Quadrate zu je 2en übereinander. So geht, sinnbildlich gesprochen, die responsive Website auch mit Ihren Inhalten um.


Dies hat eine Menge Vorteile für den Betrachter als auch für Sie als Betreiber einer solchen Seite. Zum Beispiel müssen Sie als Betreiber bei einer responsiven Website nur eine einzige Variante pflegen. Kein Mehraufwand mehr für die Pflege von Desktop- und Mobilvariante. Anders als eine mobile Website passt sich die responsive Website auch zukünftigen Geräteklassen und größen perfekt an. Sie brauchen keine Bedenken haben das Ihre Website auf einem Gerät nicht richtig dargestellt wird. Genau dieser Vorteil trifft auch auf den Betrachter zu. Er kann, egal mit welchem Endgerät er ihre Website aufruft, ob Tablet, Smartphone, ob Android oder iOS, ihm werden stets alle Inhalte optimal dargestellt präsentiert. 


Worauf sollte ich in Zukunft Wert legen?
Alles hängt, wie schon erwähnt, in Zukunft mit von der einen Frage ab. Ist ihre Website Responsive? Wenn nicht, dann stehen Sie schon einmal sehr schlecht dar. Es sollte sich jeder Hotelier die Frage selbst stellen, ob es noch lohnt Zeit und Geld in eine nicht-responsive Website zu stecken, von der ich weiß das sie zukünftig immer weniger Erfolge bringen wird.

Natürlich ist eine responsive Website alleine nicht der heilige Gral. Hat man eine solche Seite erst am laufen, dann sind natürlich auch hier weitere Maßnahmen im Bereich online Marketing notwendig. Jedoch wie oben erwähnt mit weniger Aufwand im Vergleich zu einer mobilen Website.

Achten Sie bei einer neuen Website neben der Responsivität natürlich auf Funktionalität und Einfachheit im Bereich der direkten Buchbarkeit. Eine einfach zu verstehende Navigationsstruktur, schnelle und kurze Wege innerhalb der Website, sowie ansprechende und authentische Fotos führen dann zum Erfolg. Natürlich darf dabei eine responsive Buchungstechnologie nicht fehlen!

 

Kurz und Knapp: Was ändert sich explizit für mich?

Betreiber einer alten Website, welche nicht Responsive ist, müssen in Zukunft mit einem erheblich schlechteren Ranking, und einer schlechteren Sichtbarkeit in der Google-Suche rechnen. In der Folge heißt dies weniger Besucher auf der Website, sowie folglich auch weniger direkte Buchungen und weniger Umsatz über die eigene Website. 

Lassen Sie ihr Geld nicht länger auf der Straße liegen! Eine funktionierende Website zu betreiben ist kein Hexenwerk! Rüsten Sie jetzt auf eine responsive Website um und verpassen Sie den Anschluss nicht. Bringen Sie Ihre Website wieder auf den Erfolgskurs. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 04041330930.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2016 Be:con GmbH - All rights reserved | Unternehmen | Impressum | AGB | Disclaimer | Datenschutz

Jetzt Termin vereinbaren!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Technologien erfahren?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Online-Präsentation oder einen Termin vor Ort. Unsere Experten zeigen Ihnen gerne die individuellen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Wir kontaktieren Sie umgehend.